Übergangspflege SeneCura

Eine Herberge auf Zeit
Eine Herberge auf Zeit - so lautet das Motto der SeneCura Übergangspflege. Die Übergangspflege ist direkt ans Krankenhaus angebunden und verfügt über 24 Betten. Das einzigartige Angebot richtet sich in erster Linie an ältere KlientInnen, die nach der Entlassung aus dem Krankenhaus noch eine pflegerische Betreuung benötigen.

Hilfe zur Selbsthilfe - reaktivierende Übergangspflege
Gerade nach einer Operation, einer Erkrankung oder einem Unfall und einem damit verbunden Krankenhausaufenthalt ist es vielen älteren Menschen kaum möglich, den Alltag zuhause wieder alleine zu meistern. Sie brauchen für eine gewisse Zeit pflegerische sowie therapeutische Hilfe und Unterstützung, um sanft in ihr „altes Leben“ zurück zu finden. Gemeinsam mit den TherapeutInnen des Krankenhauses versucht das Team der SeneCura dieses Ziel zu erreichen. Dabei können die Klienten selbst entscheiden, wie lange sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen.

Kurzzeitpflege zur Entlastung pflegender Angehörige
Auch pflegende Angehörige benötigen einmal Urlaub oder sind durch eine eigene Erkrankung nicht in der Lage, die Betreuung durchgehend zu übernehmen. Für diese Situationen bietet die SeneCura Übergangspflege an, die zwischenzeitliche Betreuung sicherzustellen.
Bei Interesse und Fragen, können Sie sich direkt ans Team der SeneCura wenden.

Die SeneCura Übergangspflege entstand aus der Idee, eine Ergänzung zu den bestehenden, aber oft ausgelasteten Pflegeeinrichtungen und den ambulanten Angeboten im Bezirk Schwaz zu schaffen. Das Projekt wurde in Kooperation der Systempartner Gemeindeverband, Sozialversicherungsträger, BKH Schwaz, Heimbetreiber SeneCura, Landes- und Gemeindevertreter, Ambulante Dienste, Hausärzte und Langzeitpflegeeinrichtungen entwickelt. Der Startschuss erfolgte im Herbst 2011.

Weitere Informationen finden Sie hier: SeneCura Schwaz

SeneCura Sozialzentrum Schwaz gemeinn. GmbH
Swarovskistr.1, Trakt Süd, 6130 Schwaz
T 0043 5242 64565, F 0043 5242 64565 428, E schwaz@senecura.at

 

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen