Grosser Andrang bei Hand-Fortbildung

10.12.2019

Ende November veranstaltete die Abteilung für Orthopädie und Traumatologie am BKH Schwaz eine Fachfortbildung zum Thema „Hand“. Das Interesse war groß – rund 130 Interessierte nahmen an der Veranstaltung teil.

Jedes Jahr veranstaltet die Abteilung für Orthopädie und Traumatologie eine Fortbildung zu einem Schwerpunkt-Thema. Heuer stand die „Hand“ im Mittelpunkt der Veranstaltung. „Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen im Haus und auch über unsere Krankenhausmauern hinaus. Der persönliche Austausch von Erfahrung und Know-how bietet für alle Beteiligten einen großen Mehrwert“, so Prim. Dr. Markus Reichkendler. 

Rund 130 ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen und Interessierte aus verschiedenen Berufsgruppen nutzten die Gelegenheit, sich auf den neuesten Stand zu bringen. Vorträge zur Handchirurgie, zu Behandlungsstrategien der Handwurzel und diagnostischen Verfahren wie der Handgelenksarthroskopie, bis hin zu Nervenkompressionssyndromen und der Nachbehandlung bei komplexen Verletzungen standen am vielseitigen Programm.

Bildnachweis: BKH Schwaz/Huber-Danzl

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen