BKH präsentiert Jahresbericht

07.08.2019

Anfang August wurde der druckfrische Jahresbericht des BKH Schwaz präsentiert. Im Rahmen einer Pressekonferenz gab es außerdem ausführliche Informationen zu laufenden Projekten und den verschiedenen Baustellen am Areal.

Zahlreiche Baustellen am Areal: Neue Anlagen und Sanierung

2019 wurde mit dem Bau der Energiezentrale und der Sanierung der Fassade begonnen. Diese Baumaßnahmen bilden das Kernstück der nachhaltigen Energiestrategie im BKH Schwaz. Über 13 Mio. Euro werden in die Fassadensanierung und das neue Technik-Gebäude mit Wärmepumpe, Wärmetauscher, Pufferspeicheranlagen und E-Dampfaufbereitung investiert. „Unser Ziel ist klar – wir wollen in den nächsten Jahren zu 95 Prozent auf nachhaltige Energiequellen umsteigen“, machen Geschäftsführerin Margit Holzhammer und Gemeindeverbandsobmann Franz Hauser im Rahmen der Pressekonferenz deutlich. „Wir wissen, dass diese intensiven Bauphasen auch herausfordernd sind. Besonders bei unseren PatientInnen, MitarbeiterInnen aber auch bei den AnrainerInen bedanken wir uns für ihr Verständnis.“

Eine Bestätigung der Energiestrategie ist auch der Bundeszuschuss im Rahmen der Klimafondgroßförderung „Musterhaussanierung“ für die Fassadensanierung.
2019 werden auch die Fahrradabstellplätze am Krankenhaus-Areal modernisiert und ein neues ‚Radhaus‘ gebaut. Diese und verschiedene andere Maßnahmen wie Leih-E-Bikes für MitarbeiterInnen zielen auf nachhaltiges Mobilitätsverhalten ab. Dazu gehört auch das neu angeschaffte E-Auto. Für Dienstfahrten stehen im BKH Schwaz nun seit Sommer 2019 zwei E-Autos zur Verfügung. 

Jahresbericht und Betriebsergebnis

Im vergangenen Jahr wurden nicht nur große Baugruben ausgehoben und von weitem sichtbare Kräne aufgestellt: Das große Engagement der MitarbeiterInnen zeigt sich in den Highlights des druckfrischen Jahresberichts in vielen bunten Bildern – von medizinischen Fortbildungen über öffentliche Vorträge bis hin zu Auszeichnungen und MitarbeiterInnen-Events. Das BKH Schwaz darf sich außerdem über einen sehr erfolgreichen Abschluss des Geschäftsjahres 2018 freuen: Das macht es den Gemeinden möglich, mehr in den Ausbau des medizinischen Leistungsangebots und die Verbesserung der Infrastruktur zu investieren.

Den Jahresbericht 2018/2019 finden Sie hier.

Ausblick 2019/2020

Der Bedarf an Pflegebetten steigt nicht nur im Bezirk Schwaz. Durch notwendige Umbauarbeiten der Pflegeeinrichtungen im hinteren Zillertal und durch den Brand im Altenwohnheim Weidach hat sich ein Engpass an Pflegebetten im Bezirk Schwaz ergeben. Um die Betreuung der älteren Menschen im Bezirk Schwaz zu gewährleisten wurde daher beschlossen, als Übergangslösung für den Bezirk im BKH Schwaz eine zusätzliche Pflegestation einzurichten. Diese Station mit 20 Betten ist vom Land Tirol auf 5 Jahre bewilligt. Danach werden die Pflegebetten in die neu entstehenden Pflegeeinrichtungen im Bezirk integriert. Die Adaptierungen und Umbauten im BKH Schwaz beginnen bereits im September 2019, um die Aufnahme des Betriebs noch vor dem Frühjahr 2020 zu ermöglichen.

Seit Jahren arbeitet das BKH Schwaz am Ausbau des tagesklinischen Leistungsangebotes. Diese Bestrebungen werden nun durch die Zielsetzungen des RSG 2025 noch einmal forciert. In einem nächsten Schritt wird der neue Tagesklinik-Trakt im 2. Stock besiedelt. Ab November werden die tagesklinischen Leistungen dort angeboten. Für die PatientInnen werden so Wege verkürzt und Expertise auch örtlich gebündelt.

Am Gruppenfoto von links:
Mag. Margit Holzhammer (Geschäftsführerin BKH Schwaz), BGM Franz Hauser (Obmann des Gemeindeverbandes), Mag. Dr. Gabriele Polanezky M.Sc (Pflegedirektorin BKH Schwaz), Univ.-Doz. Dr. Markus Haisjackl (Ärztlicher Direktor BKH Schwaz)


Bildnachweis: BKH Schwaz/Lackner-Pöschl, Matthias Plangg

Die Führung des BKH Schwaz freut sich über den druckfrischen Jahresbericht
Margit Holzhammer und Franz Hauser bei der Pressekonferenz
 

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen