Rapid-Spieler erfolgreich in Schwaz operiert

17.07.2018

Ende Juni wurde der Spitzensportler Philipp Schobesberger (Rapid Wien) im BKH Schwaz vom Spezialisten Markus Reichkendler operiert. Die OP war erfolgreich und der Offensivspieler konnte bereits nach wenigen Tagen entlassen werden.

Rund ein Jahr nach der OP seines Mannschaftskollegen Christopher Dibon vertraut sich auch Philipp Schobesberger dem Chirurgen Markus Reichkendler an. Ein Problem an der Hüfte machte eine OP notwendig. „Der Eingriff verlief planmäßig und ohne Komplikationen“, berichtet Markus Reichkendler, Leiter der Abteilung für Orthopädie/Traumatologie am BKH Schwaz, nach der Operation.

Christopher Dibon ist inzwischen nach seiner Verletzungspause wieder im Einsatz, der Vizekapitän feierte im Juni sein Comeback. Das Team des BKH Schwaz wünscht beiden Spielern alles Gute für die weitere sportliche Laufbahn!

Am Bild: Rapid-Spieler Philipp Schobesberger und Prim. Dr. Markus Reichkendler freuen sich über die erfolgreiche Operation.

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen