Hohe Ausbildungsqualität: Bildungszentrum erneut zertifiziert

05.05.2021

Das Bildungszentrum für Pflegeberufe am Bezirkskrankenhaus Schwaz ist seit 1998 nach ISO 9001:2015, einem international anerkannten Gütesiegel durch Quality Austria, zertifiziert. Im April wurde das Zertifikat erneut verlängert.

Am 20. 04. 2021 wurde das Zertifikat des Bildungszentrums für Pflegeberufe am Bezirkskrankenhaus Schwaz durch Mag. Martin Weberberger von der Quality Austria Zertifizierungs GmbH an MMag. Andreas Hoppichler und Dr. Siegfried Steidl überreicht. Das Bildungszentrum arbeitet bereits seit 1998 nach einem international etablierten Qualitätsmanagment-Systemmodell. Dieses wurde wieder um weitere drei Jahre verlängert.

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. Mit diesem Motto wurden die ISO-Normen der 9000-Familie für die Rezertifizierung überarbeitet, aus der Vergangenheit gelernt und neue Impulse für die Zukunft eingearbeitet und weiterentwickelt. Qualitätskriterien wie zum Beispiel die Kundenorientierung, die Erfassung von Prozess- und Produktleistungen und die ständige Verbesserung stehen im Mittelpunkt der Lehr- und Lerntätigkeit, denn qualitativer und erfolgreicher Unterricht wird als fundamentale Grundlage des Bildungszentrums gesehen. Die regelmäßige interne und externe Überprüfung gewährleistet einen einheitlichen, landesweiten, bundesweiten und international gültigen Qualitätsstandard.

Die Pflege ist von stark wachsenden Anforderungen wie gestiegener PatientInnenerwartung oder dem allgegenwärtigen Gegensatz zwischen Ökonomie und medizinischer sowie pflegerischer Behandlungsqualität geprägt. Nicht-Qualität ist am Ende des Tages der wahre Kostenfaktor. Die profunde Vorbereitung sichert den hohen Umsetzungserfolg am Bildungszentrum und im Bezirkskrankenhaus Schwaz. Die Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen ist für den Direktor der Bildungseinrichtung Mag. Dr. Siegfried Steidl, für den Obmann des Gemeindeverbandes Bgm. Franz Hauser, für Geschäftsführer des Bezirkskrankenhauses MMag. Andreas Hoppichler, für die Pflegedirektion Franz Gruber, MSc, für den ärztlichen Leiter Dr. Peter Heininger und für den Qualitätsmanager Mag. Bruno Hornsteiner zur Selbstverständlichkeit geworden. Kontinuierliche Organisationsentwicklung gibt Sicherheit, am Puls der Zeit zu sein.

Bild: (Bgm. Franz Hauser; Dr. Peter Heininger; Mag. Martin Weberberger; MMag. Andreas Hoppichler; Dr. Siegfried Steidl; Franz Gruber, MSc; Mag. Bruno Hornsteiner)


Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen