Neuer Ärztlicher Direktor

20.10.2017

Univ.-Doz. Dr. Markus Haisjackl ist der neue ärztliche Direktor des BKH Schwaz. Er ist erfahrener Klinikmanager und sein Fokus liegt auf Patientensicherheit und Vernetzung.

Univ.-Doz. Dr. Markus Haisjackl ist der neue ärztliche Direktor des Bezirkskrankenhauses Schwaz. „Wir gehen mit dieser Besetzung neue Wege. Markus Haisjackl ist der erste ärztliche Direktor, der nicht auch als Primar am BKH tätig ist“, erklärt Margit Holzhammer, Geschäftsführerin des BKH Schwaz, „wir freuen uns sehr auf diese Erfahrung.“ „Wir sind sehr froh, Markus Haisjackl in unserem Team begrüßen zu können und heißen ihn herzlich willkommen“, freut sich auch BGM Franz Hauser, Obmann des Gemeindeverbandes, auf eine gute Zusammenarbeit.

Internationale Erfahrung
Haisjackl verfügt über jahrelange Erfahrung im Klinikmanagement und war in dieser Position auch mehrere Jahre im Ausland tätig. Zum Bezirkskrankenhaus Schwaz hat er eine ganz besondere Verbindung: Er kam dort auf die Welt und kehrte nach dem Medizinstudium für seine Turnusausbildung wieder zurück. Danach zog es den Anästhesisten und Intensivmediziner in die Ferne: In seinem Lebenslauf finden sich dabei auch Länder wie der Jemen, Aserbaidschan, Papua-Neuguinea, Ghana und Nigeria. 

Nun kehrt er nach einer außergewöhnlichen Karriere in „sein“ Krankenhaus zurück. „Ich konnte im Laufe meines Berufslebens viel Erfahrung im Krankenhausmanagement sammeln und freue ich mich außerordentlich, mein Wissen nun im Bezirkskrankenhaus Schwaz einzusetzen“, so der begeisterte Wildwasserfahrer. 

Patientensicherheit und Vernetzung
Seine Vision für das Bezirkskrankenhaus Schwaz ist klar. „Für mich stehen Patientensicherheit, aber auch die Orientierung an den Wünschen der Patienten an oberster Stelle“, so Haisjackl, „qualitativ hochwertige Medizin in Wohnortnähe – die gibt es in Schwaz und das soll auch so bleiben.“ Haisjackl möchte außerdem das Netzwerk und die Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten fördern und weiter verbessern.

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen