Das Notfallteam im BKH Schwaz

Auch in einem Krankenhaus können akute lebensbedrohliche Notfälle eintreten. Damit in so einem Ernstfall schnellstmöglich Hilfe zur Stelle ist, gibt es ein internes Herzalarm-Team. Bei Alarmierung ist es binnen kürzester Zeit vor Ort und hat schon viele Herzen wieder zum Schlagen gebracht.

"Wird Herzalarm ausgelöst, benötigen wir nur gut eine Minute, bis wir beim Patienten sind. Das ist ein Qualitätsmerkmal, muss aber auch so sein“, lassen Internist Dr. Markus Ringler und Anästhesiepfleger Michael Ongania keinen Zweifel daran, dass das Notfallmanagement oder die innerklinische Reanimation im Bezirkskrankenhaus Schwaz blitzschnell geht. Sofortiges Eingreifen ist das Eine, das medizinische Know-how das Andere. Um dies in seiner vollen Breite zu gewährleisten, gehören dem Notfallteam stets der diensthabende Anästhesie-Facharzt, der diensthabende Facharzt für Innere Medizin, der jeweilige Stationsarzt und Pflegepersonen der Intensiv- und Anästhesieabteilung an.

Das Team trägt die Ausrüstung für alle Eventualitäten direkt bei sich und rückt etwa bei Herzstillständen, Krampfanfällen oder Komplikationen bei Geburten an – also bei allem, wofür auch außerhalb des Krankenhauses der Notarzt gerufen würde.

Rasch und effektiv! Damit das Notfallmanagement reibungslos funktioniert, gibt es ein Kompetenzteam, das sich um die Organisation der Einsätze kümmert. Von regelmäßigen Schulungen und intensiven Trainings über Ablauforganisationen bis hin zur ordnungsgemäßen Bestückung der Notfall-Rucksäcke sind Internist Dr. Markus Ringler, Anästhesie-Facharzt Dr. Michael Gassner, Anästhesie-Assistenzarzt Dr. Daniel Rainer, Intensivpfleger Georg Riccabona und Anästhesiepfleger Michael Ongania dafür verantwortlich, dass das Herzalarm-Team ständig auf dem neuesten Stand ist.

Der Aufgabenbereich des Notfallteams umfasst auch die Weiterbildung der MitarbeiterInnen im BKH Schwaz. In regelmäßigen Schulungen werden Notfallmaßnahmen geübt und neue Erkenntnisse der Notfallmedizin besprochen.

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen