Behandlung von Sodbrennen, aufstossen und Schluckbeschwerden - Reflux

Chirurgische Behandlung von Reflux bei Sodbrennen und Zwerchfellbruch - Fundoplication
Reflux, Sodbrennen und saures Aufstoßen sind in unserer heutigen Gesellschaft ein sehr häufiges Gesundheitsproblem. Prim. Univ.-Prof. Dr. Gerold Wetscher gilt als Koryphäe im Bereich der Speiseröhrenerkrankungen, beschäftigt sich schon seit 30 Jahren mit dieser Thematik und hat auch die moderne laparoskopische Anti-Reflux-Chirurgie sowie auch die moderne Diagnostik in Österreich eingeführt. Mittlerweile hat er ca. 3000 Operationen durchgeführt. Dadurch wird mittlerweile rund die Hälfte der in Tirol diagnostizierten Speiseröhrenerkrankungen in Schwaz operiert. Die Rezidivrate liegt bei unter 5%!

Der Schwerpunkt der Abteilung für Allgemeinchirurgie im BKH Schwaz liegt auf Speiseröhren- und Schilddrüsenerkrankungen.

Anwendung neuer Methoden in der Chirurgie
Am Bezirkskrankenhaus Schwaz werden neue Methoden angewendet und ständig weiterentwickelt. Ein Beispiel ist die „Knopflochchirurgie“, die für möglichst kleine Schnitte bei Operationen steht. Univ.-Prof. Prim. Dr. Gerold Wetscher hatte sie einst bei der Behandlung von Speiseröhrenerkrankungen eingeführt und das BKH so in eine Vorreiterrolle gebracht.

Bei Beschwerden vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Chirurgischen Ambulanz. Wir beraten Sie gerne über die Behandlungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zu Allgemein Chirurgie im BKH Schwaz erhalten sie HIER.

Allgemeinchirurgische Ambulanz
T 0043 5242 600 2110
F 0043 5242 600 421
chirurgie@kh-schwaz.at

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen