BKH BLOG - gesund in schwaz

DIABETES: WENN WUNDEN NICHT HEILEN

DIABETES: WENN WUNDEN NICHT HEILEN

25.09.2018, BKH Schwaz

Zeigt her eure Füße: Menschen mit Diabetes sind häufig von Begleiterkrankungen betroffen, wie dem „diabetischen Fußsyndrom“. Dabei wird die Wundheilung oft zur Geduldsprobe. Speziell geschulte Pflegekräfte spielen hier in der Wundversorgung eine wichtige Rolle und stehen den Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite.

DAS LEIDEN MIT DEM ZUCKER
„Nein danke, ich hab‘ Zucker“, lehnen viele Menschen den Kuchen zum Kaffee ab. Umgangssprachlich wird damit die Stoffwechselerkrankung Diabetes thematisiert. Der Diabetes mellitus Typ 2 ist die häufigste Diabeteserkrankung, meist verursacht durch den Lebensstil (Übergewicht, Bluthochdruck, Ernährung) – im Gegensatz zum genetisch bedingten Diabetes Typ1.

 

Kontakt & Anfahrt

Telefon: 0043 5242 600 0
Fax: 0043 5242 600 418
Adresse:
Bezirkskrankenhaus Schwaz Betriebsgesellschaft m.b.H
Swarovskistraße 1-3, 6130 Schwaz, Österreich
Google Maps öffnen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen